C3 unterzeichnet den Content Marketing „Code of Conduct”

Der BVDW schafft einheitliche Regeln für mehr Transparenz und Professionalität in der Branche

Als eine von zehn Agenturen, gehört C3 zu den ersten Content Marketing Dienstleistern die sich zu einheitlichen Qualitätsstandards und professionellen Arbeitsweisen verpflichten.

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat vor knapp einem Jahr Content Marketing in einer eigenen Fokusgruppe konzentriert. Die Gruppe, bestehend aus CM-Dienstleistern, hat sich der Aufgabe angenommen höchstmögliche Transparenz in der Branche und gegenüber Kunden zu schaffen. Mit dem Code of Conduct (CoC) treibt die BVDW Fokusgruppe nun die Professionalisierung dieser Disziplin weiter voran.

Mehr Geradlinigkeit für Unternehmen

Unternehmen haben in Hinblick auf Transparenz der Arbeitsweise und dem Leistungsspektrum der Dienstleister häufig nur wenig Klarheit. Denn im Vergleich zu vielen anderen Disziplinen des digitalen Marketings ist Content Marketing sehr individuell und die Arbeitsweisen unterscheiden sich mitunter sehr deutlich. Darüber hinaus ist die Kennzeichnung von Content Marketing Platzierungen nur selten konsequent. Das verschafft Content Marketing einen schlechten Ruf. Gerade deshalb ist eine Festlegung auf wesentliche Eckpunkte professionellen Content Marketings, sowie ethische und rechtliche Grundsätze, notwendig.

„Code of Conduct” — Eine Vereinbarung mit Bestand?

Verstöße gegen die Grundsätze des Code of Conduct überprüft ein Beschwerdebeirat, der sich aus dem Vorsitz der BVDW-Fokusgruppe zusammensetzt. C3 hat die Leitlinien des CoC mitentwickelt und glaubt an deren Nachhaltigkeit, wie Geschäftsführer Karsten Krämer erklärt:

“Natürlich liegt es am Verband und den Beteiligten, dafür zur sorgen, dass die Vereinbarung nachhallt. Aber Content Marketing ist nicht einfach nur eine weitere Disziplin im Marketing, sondern verändert die Branche als Querschnittsdisziplin in ihrer Gesamtheit.”

Mehr Informationen zum Code of Conduct gibt es hier.

Creating what matters — C3 Creative Code and Content verschafft Marken und Unternehmen einen relevanten Platz im Leben ihrer Kunden.

Creating what matters — C3 Creative Code and Content verschafft Marken und Unternehmen einen relevanten Platz im Leben ihrer Kunden.